Die MAHAG Unternehmensgruppe gehört mit den Marken Audi, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Porsche und Lamborghini und ca. 1.500 Mitarbeitern am Standort München zu den großen Automobilhandelshäusern in Deutschland. Als Tochterunternehmen des Volkswagen Konzerns wollen wir weiter wachsen.

Du begeisterst Dich für Automobile und innovative Technologien?
Du möchtest diese Leidenschaft zu Deinem Beruf machen?
 

Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir suchen zum Ausbildungsbeginn September 2019 engagierte Auszubildende für den Beruf

 

Fahrzeug-Lackierer (m/w/d) 

 
 
Die äußere Hülle eines Autos ist die Lackierung. Das faszinierende Spektrum der Autofarben umfasst ca. 25.000 exakt aufeinander abgestimmte Lackrezepturen und Farbtöne, serienmäßige Uni- oder Metallic-Lacke, individuelle Sonderfarbtöne sowie Effektlacke.

Der Weg zu perfektem Korrosionsschutz und einer makellosen Lackoberfläche führt von der Vorbehandlung der Karosserie über eine Vielzahl von Bearbeitungsschritten bis zur Aufbringung des Decklacks.

 

Während der Ausbildung zum Fahrzeuglackierer (m/w/d) lernst Du die verschiedenen Lackiermaterialien, die unterschiedlichen Lackiertechniken, die Anwendung moderner Mess- und Farbmischgeräte, sowie die Lackpflege zum Werterhalt von Kraftfahrzeugen kennen. Karosseriearbeiten zur Lackiervorbereitung und die Kommunikation mit Kunden in Beratungsgesprächen runden das Berufsbild ab.

 

Ausbildungsinhalte:

  • Prüfen und Bewerten von Untergründen
  • Mischen von Farben und Farbtönen
  • Beschichten, Behandeln und Gestalten von Oberflächen
  • Herstellen von Beschriftungen, Design- und Effektlackierungen
  • Durchführen von Karosseriereparaturen
  • Demontieren und Montieren von Fahrzeugbauteilen
  • Prüfen von Fahrzeugelektrik auf Funktion
  • Planen und Kontrollieren von Arbeitsabläufen
  • Bewerten von Arbeitsergebnissen
  • Anwenden von qualitätssichernden Maßnahmen

 
Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Für diese Berufsausbildung benötigst Du mindestens einen guten qualifizierten Hauptschulabschluss!

Wichtig:

Für minderjährige Bewerber unter 16 Jahren, benötigen wir nach 8 DSGVO die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern, bzw. des gesetzlichen Vertreters / Vormunds. Benutzen Sie hierfür unser Formular: Einverständniserklärung und fügen Sie dieses den Bewerbungsunterlagen bei. Ohne diese Einverständniserklärung dürfen wir Ihre Bewerbung nicht bearbeiten, sondern sind zur Löschung der Unterlagen verpflichtet. Für den zusätzlichen Bewerbungsschritt durch die neue DSGVO bitten wir um Ihr Verständnis.

 
 
Wenn Dich dieser Ausbildungsberuf mit interessanten Perspektiven reizt, dann möchten wir Dich gerne kennenlernen und freuen uns auf Deine Online Bewerbung!


Ansprechpartner/-in
Herr Marcus Seyock
089/ 48001-221
E-Mail: marcus.seyock@vw-rd.de
Hier können Sie sich innerhalb weniger Minuten online bewerben: